Das perfekte Nageldesign ist Deine Visitenkarte

Erotik beginnt meist an den Fingern an. Schöne, gepflegte Hände sind die Visitenkarten von Gesellen. So sollte man auch behutsam mitkünstliche Fingernägel umgehen. Zarte Hände und brüchige Nägel lassen jede Schönheit direkt zu Grunde gehen. Das gilt für Mann und Frau gleichermaßen.

Schmuck für Deine Fingernägel

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, seine Fingernägel zu schmücken und zu schönen. Man kann die Nägel verstärken, damit sie Bruchsicher werden, man kann Nails schmücken und man kann sie mit spezieller Color – Farbe Ge – behandeln. Als Verstärker dient oft ein Acrylmaterial. Das Acrylmaterial wird auf den Nagel aufgebracht und stärkt den Nagel nachhaltig. Diese Behandlung ist oft auch Grundlage für weitere Applikationen. Man sollte bei einer Nagelbehandlung immer an die Wirkung denken.

Nageldesign – Schön verzierte Fingernägel

Schön verzierte Nails, die dann aber doch absplittern sind einfach merkwürdig. Hier verstärkt dann die Verzierung eher den schlechten Eindruck vom Zeitgenossen. Halb abgeblätterte Nägel oder abgeblätterter Nagellack lässt Rückschlüsse auf den Zeitgenossen zu. Die Hände sind so Schlüsselpunkte, die bei einem Menschen unter die Lupe genommen werden. Auch Männer können ihre Nails stärken und gesund erscheinen lassen. Die Pflege der Nägel wirkt auch gerne auf den Charakter des jeweiligen Menschen zurück.

Er wird achtsamer mit sich und seiner Umwelt. Die Nagelpflege sollte jedoch auch angemessen sein. Eine Sekretärin, die mit den gehabten Nägeln aber auch bestimmt nicht tippen kann, wirkt vielleicht erotisch aber auch als Abziehbild. Deswegen gilt bei der Nailpflege mehr noch als bei anderen Kosmetika: Maßhalten!