Lidschatten auftragen mit der Zoeva „En Taupe“ Palette

Lidschatten auftragen

Lidschatten auftragen mit der Zoeva „En Taupe“ Palette

Ich kenne und liebe ja die Marke Zoeva wegen ihrer grandiosen Pinsel, doch Zoeva macht noch diverse andere Produkte zum Beispiel für Lidschatten auftragen. An einige Produkte habe ich mich jetzt mal heran getraut.




So durfte unter anderem meine erste Zoeva Lidschatten Palette einziehen. Die Auswahl an Lidschattenpaletten ist riesengroß. Jede hat ein individuelles Design, ein anderes Motto und natürlich eine andere Farbauswahl!
Die “Matte”, “En Taupe” und die “Rose Golden” Palette haben mich auf den ersten Blick am meisten angesprochen. Entschieden habe ich mich dann für “En Taupe”.
Diese Palette sah auf dem Produktbild einfach so wunderschön aus. Großartige rosa und taupe Töne, und es sah so aus, als wären alle perfekt aufeinander abgestimmt. Dann noch diese Verpackung mit dem atemberaubenden Design. Sie musste einfach bei mir einziehen.
Die Standard Zoeva Lidschattenpaletten bestehen immer aus zehn Lidschatten mit jeweils 1,5 Gramm.

Review: Zoeva „En Taupe“ Palette

Sie ist innerhalb von zwei Tagen bei mir angekommen. Beim ersten öffnen der Palette war ich etwas überrascht. Die Farben in der Palette waren etwas anders als ich sie online bei Douglas wahrgenommen hatte. Die Palette “En Taupe” zum Lidschatten auftragen besteht aus zehn Farben:

Der erste heißt “Stitch By Stitch” und ist ein relativ unscheinbarer matter heller Ton mit einem minimalen rosanen Einstich. Pigmentiert ist diese Farbe so gut wie gar nicht. Sie eignet sich eigentlich nur um das Augenlid zu mattieren, was ich als etwas enttäuschend empfinde.

Die zweite Farbe, “Handmade”, hat mich dagegen voll überzeugt und ist meine Lieblingsfarbe in dieser Palette. Ein einzigartiger Rosa-Ton mit goldenem Schimmer, einfach wunderschön. Als ich sie das erste Mal geswatcht habe, habe ich daran gedacht wie schön dieser als Highlighter wäre. Und tatsächlich, als Highlighter ist dieser Ton mehr als geeignet.

Lidschatten Nummer drei heißt “Gallery” und ist ein mattes Purpur Taupe, also ein Lila/Braunton. Die Pigmentierung ist gut. Dieser Lidschatten eignet sich besonders für die Lidfalte, da man ihn auch sehr schön verblenden kann.

Die vierte Farbe heißt “Hour by Hour” und ist ein matter altrosaner Ton, leider lässt auch hier die Pigmentierung ein wenig zu wünschen übrig.

Der letzte Lidschatten in der ersten Reihe nennt sich “Old Master”, ein Lilaton mit groben Glitzerpartikeln. Auch hier ist die Pigmentierung schwach, lässt sich aber aufbauen.

Der erste Ton in der zweiten Reihe heißt “Spun Pearl” und ist sehr schön. Ein weiß/hellgrauer silber schimmernder Ton, super pigmentiert und ebenfalls als Highlighter geeignet.

Die nächste Farbe, “Sheers & Voiles”, ist ein hellgrauer schimmernder Lidschatten. Reflektiert er das Licht, schimmert er wunderschön rosa. Eine sehr einzigartige Farbe mit guter Pigmentierung.

Der dritte Ton heißt “Outline” und ist ein intensiv schimmernder Braunton mit lilanem Einstich.

Der Vorletzte Lidschatten der Palette, “Wrapped in Silk”, ist ein schimmernder Lilaton, dessen Pigmentierung ebenfalls sehr gut ist.

Der letzte Lidschatten der Palette heißt „Exquisite“ und ist ein matter beeriger Ton. Die Pigmentierung ist eher schwach, aber lässt sich ebenfalls aufbauen.

Hier noch mal die Swatches:

Lidschatten auftragen mit der Zoeva „En Taupe“ Palette
Zoeva Palette Reihe 1
Zoeva Palette Reihe 2
Zoeva Palette Reihe 2

Fazit

Ich muss ehrlich sagen, ich habe ein bisschen mehr erwartet. Die Farben sind sehr schön und einige auch einzigartig, aber die Qualität ist leider durchwachsen. Nicht nur die schimmernden Farben sollten eine gute Pigmentierung haben, sondern alle! Vielleicht gebe ich den Zoeva-Lidschatten mit einer zweiten Palette noch eine Chance. Wollt ihr Produkte zum Lidschatten auftragen selber testen möchtet, könnt habe ich Euch eine kleine Palette ausgewählt:

.

 

1 Gedanke zu „Lidschatten auftragen mit der Zoeva „En Taupe“ Palette

Schreibe einen Kommentar